Shiatsu in Salzburg


... weil Wohlbefinden und Gesundheit das Wichtigste ist!

Shiatsu Salzburg, Shiatsu Salzburg Stadt, manuelle Therapie Salzburg, Massage Salzburg, Meridianbehandlung in Salzburg Stadt, Faszienbehandlung Salzburg, japanische Massage in Salzburg
  • Shiatsu ist eine anerkannte Methode der ganzheitlichen Körperarbeit, die Erkenntnisse der fernöstlichen mit den Techniken der westlichen Medizin, wie z.B. Physiotherapie, Massage oder Psychologie, verbindet. 
  • Shiatsu ist eine sehr spezielle Form der Massage und hat mit der klassischen Massage nichts zu tun. 
  • Shiatsu wird am bekleideten Körper auf einer Matte am Boden ausgeführt.
  • Für noch besseren Komfort ist meine Matte mit hochwertigem Schafwoll-Filz und Kokosfasern gefüllt.

WER ES GENAUER HABEN MÖCHTE

Die Ursprünge von Shiatsu liegen in der traditionellen fernöstlichen Medizin und den japanischen Gesundheitslehren.

 

Shiatsu heißt wörtlich übersetzt Fingerdruck und ist eine eigenständige Behandlungsform, die mit Meridianen und den dazugehörigen Organzonen arbeitet.

 

Mit gezieltem Druck auf die Meridiane, unseren Energiebahnen, wird dein Körper aktiviert, das Ki (deine Lebensenergie) angeregt und Blockaden aufgelöst.

Die achtsame Berührung regt zur Wiederherstellung der inneren Balance an.

 

Vitalität und Entspannung stellt sich ein!